Spekulatius Web

Mandel-Spekulatius

3050 Min

Zimt, Muskatnuss, Koriander, Ingwer, Fenchel, Anis und viel mehr: Diese Gewürze machen den einzigartigen Spekulatius-Geschmack aus. Wir haben die Komposition perfektioniert – damit ihr im Handumdrehen weihnachtlich-würzige Mandel-Spekulatius backen könnt.

Zutaten für 6 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Butter mit Zucker, Vanillezucker, Gewürz-Spekulatius Gewürzmischung und Salz cremig schlagen. Ei und Obers zugeben und unterrühren.

  2. 2

    Mehl und Stärke sieben, zugeben und zu einem glatten Teig verkneten.

  3. 3

    Den Teig luftdicht verschlossen 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

  4. 4

    Backrohr auf 160 °C (Umluft) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

  5. 5

    Mandeln grob zerbröseln und auf der Arbeitsfläche verteilen. Den Teig darauf 0,5 cm dick ausrollen. Nach Belieben mit einem Prägeroller oder Keksstempel Muster in den Teig drücken und mit verschiedenen Keksausstechern ausstechen.

  6. 6

    Kekse mit etwas Abstand auf das Backblech legen und 20 Minuten goldbraun backen.

    Tipp:

    Die Mandel-Spekulatius Kekse halten sich in einer Keksdose ca. 4 Wochen.

Teile Lieblingsrezepte mit Freunden oder druck sie hier ganz einfach aus.

Schmeckt auch