Hazelnut Muffins

Haselnuss-Muffin mit dunklem Espressotopping

45—50 Min

Innen herrlich-würzig und obendrauf lecker-schokoladig. Die Schokocreme wird mit Espresso verfeinert und Chai Moment aus der Mühle wird zum spicy Topping deiner Haselnuss-Muffins. Unser Tipp: Probier auch unsere anderen My Coffee Spice Mühlen aus – als Topping eignen sich hier alle 3!

Zutaten 4 Portionen

  • Für die Creme

    • 250 mlSchlagobers
    • 50 mlEspresso
    • 200 gZartbitterkuvertüre, fein gehackt
    • 1 PriseChai Moment
  • Für die Haselnussmuffins

    • 125 gweiche Butter
    • 180 gglattes Weizenmehl
    • 100 ggeriebene Haselnüsse
    • 2 große Eier
    • 125 gRohrohrzucker
    • 2 TLBackpulver
    • 100 mlkalter Espresso
    • 2 ELChai Moment

Zubereitung

  1. 1

    Für die Creme flüssiges Obers mit Espresso aufkochen. Schokolade fein hacken und in eine Rührschüssel geben. Die heiße Flüssigkeit darüber gießen und mit einem Schneebesen glattrühren, bis sich alles gelöst hat. Mindestens 2 Stunden kalt stellen.

  2. 2

    Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für die Muffins Butter mit Zucker, Chai Moment und Salz schaumig schlagen. Eier nacheinander zugeben. Trockene Zutaten in einer extra Schüssel mischen und esslöffelweise im Wechsel mit dem Espresso in den Teig einrühren.

  3. 3

    Die Mulden einer Muffinform mit Papierkapseln auslegen, alternativ einfetten. Die Haselnussmasse in die Mulden einfüllen. Im Backofen auf einem Gitter auf zweiter Schiene von unten ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Muffins aus der Form nehmen und auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen.

  4. 4

    Schokoladencreme aus dem Kühlschrank nehmen, cremig aufschlagen und in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen.

  5. 5

    Je eine große Haube Schokoladencreme auf jeden Muffin spritzen und mit frisch gemahlenem Chai Moment garnieren.