Butterbrote sind lecker und aromatisch.

Butterbrote

3045 Min

Ein klassischer Weihnachtskeks für jeden Geschmack: Butterbrote sind wegen ihres zarten Geschmacks nach Nelken und Zimt beliebt und eigenen sich hervorragend zum Verzieren – zum Beispiel mit Schokolade oder Glasuren.

Zutaten 6 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Die zimmerwarme Butter mit Staubzucker, Haselnüssen, Dinkelmehl, Kotányi Zimt und gemahlenen Nelken zu einem Teig kneten.

  2. 2

    Den Teig mindestens 1-2 Stunden kühl stellen.

  3. 3

    Anschließend den Teig ca. 3 mm dick ausrollen und mit einem runden Keksausstecher (etwa 6 cm Durchmesser) ausstechen.

  4. 4

    Diese halbieren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und für 7-8 Minuten bei 180 °C im vorgeheizten Backofen backen.

  5. 5

    Für die Glasur die Dotter, Wasser und Staubzucker schaumig schlagen.

  6. 6

    Die Glasurmasse auf die ausgekühlten Kekse streichen und über Nacht trocknen lassen.

Bäckerei & Konditorei MüllerGartnermuellergartner.at