Scones Min

Herzhafte Speck Käse Scones

6070 Min

Scones, das typisch britische Teegebäck, etwas anders interpretiert. Diese pikante Variante mit Speck und Käse wird durch das Zwiebel-Kräuter Brotgewürz von Kotányi wunderbar abgerundet. Der Scones Teig ist mit nur wenigen einfachen Handgriffen zubereitet. Das leckere Gebäck kann dann mit einem Dip ideal beim Brunch serviert werden.

Zutaten für 12 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Im ersten Schritt das Mehl, den Zucker, das Backpulver und eine Prise Pfeffer und Salz in einer Schüssel vermengen. Jetzt das Kotányi Zwiebel-Kräuter Brotgewürz unterrühren. Die kalte Butter nun in kleinen Stückchen hinzugeben und mit den Händen verkneten bis eine sandige Masse entsteht. Dann für zehn Minuten in den Kühlschrank kalt stellen.

  2. 2

    In einer anderen Schüssel in der Zwischenzeit das Ei mit der Milch und dem Schlagobers verrühren. Ebenfalls für zehn Minuten kalt stellen. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Speckwürfelchen darin anbraten bis sie knusprig sind.

  3. 3

    Nun kann das Eigemisch mit dem Krümelteig, den Speckwürfeln und dem geriebenen Käse kurz vermischt werden. Achtung: Nicht zu viel kneten! Danach den Teig für eine weitere Stunde kühl stellen.

  4. 4

    Im nächsten Schritt den Teig etwa 2,5 Zentimeter dick ausrollen und mit einer runden Ausstechform Kreise ausstechen.

  5. 5

    Im Backofen bei 180°C Ober- und Unterhitze für acht Minuten backen. Dann die Temperatur auf 160°C zurückstellen und die Scones für weitere sieben Minuten backen. Am Ende sollten sie eine goldbraune Farbe haben.

Sophie Skutzik
Sophie Skutzik
Newsletter

Hier steht der Titel

Aktuelle Gewinnspiele, spannende Rezepte und neue Blogbeiträge ganz einfach in dein Postfach.
Email

Teile Lieblingsrezepte mit Freunden oder druck sie hier ganz einfach aus.

Schmeckt auch