Foto: Melonen-Prosciutto Salatmit Parmesancracker und Tomate, auf 2 hellen Tellern und mit frischem Basilikum verziert

Sommerlicher Salat mit Melone und Prosciutto

20—25 Min

Süße Honigmelone und würziger Prosciutto sind längst bekannt als leckeres Duo. Wir bringen noch Parmesan und Tomaten ins Spiel und kreieren so Teller voller Geschmacksnuancen!

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Die Tomaten in Scheiben schneiden und auf einem hellen Teller anrichten.

    Tipp:

    Du kannst den Salat noch um ein paar Röstaromen erweitern indem du eine Melanzani in der Pfanne anbrätst. Dazu vorher in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und mit Öl bepinseln.

  2. 2

    Die Melone von der Schale befreien, halbieren und das Kerngehäuse auskratzen. Anschließend in grobe Würfel schneiden. Prosciuttoscheiben und Melone auf den Tomaten verteilen.

  3. 3

    Parmesan auf ein Backblech mit Backpapier reiben. Anschließend im Ofen bei 200°C für ca. 6 min ausbacken.

  4. 4

    Für das Dressing die übrigen Zutaten verrühren und über dem Salat verteilen.

    Tipp:

    Etwas Agavendicksaft verleiht dem Gericht mehr Süße.