3 Gläser mit Cranberry Spice Mimosas auf einem Holzbrett winterlich verziert mit Zimtstangen, Rosmarinzweigen und getrockneten Orangenscheiben

Cranberry Spice Mimosa

1015 Min

Ein Mimosa-Cocktail besteht aus Champagner oder Sekt und gekühltem Saft. Passend in weihnachtlich roter Farbe und einer Kombination aus wärmenden Gewürzen – dieser Cranberry Spice Mimosa ist der richtige Cocktail in der kalten Jahreszeit. Das Beste daran ist, man muss kein professioneller Barkeeper sein, um diesen fruchtigen Drink zu mixen.

Zutaten für 4 Portionen

  • 440 mlCranberrysaft
  • 1 Stk.Zitrone
  • 300 mlSekt
  • 4 ELCranberries oder alternativ Preiselbeeren, friscch
  • 4 Stk.Orangenscheiben (frisch oder getrocknet)
  • 4 Stk.Rosmarinzweige
  • 4 Stk.Zimt ganz
  • 2 Stk.Vanille Bourbon Schote ganz
  • 4 Stk.Sternanis ganz
  • Eiswürfel bei Bedarf

Zubereitung

  1. 1

    Das Vanillemark aus den Schoten kratzen und auf 4 Gläser aufteilen. Nun mit dem Cranberrysaft und dem Sekt aufgießen. Den Saft der Zitrone auf die Gläser verteilen und mehrmals umrühren.

  2. 2

    1EL frische Cranberries in jedes Glas füllen und mit einer Zimtstange und Sternanis dekorieren. Diese verleihen dem Mimosa einen herrlich würzigen Geschmack.

  3. 3

    Jedem Glas eine Orangenscheibe und ein kleines Rosmarinästchen für noch mehr Aromenvielfalt hinzugeben. Bei Bedarf noch mit Eiswürfeln auffüllen und fertig ist der leckere Cranberry Mimosa.

Sophie Skutzik
Sophie Skutzik

Teile Lieblingsrezepte mit Freunden oder druck sie hier ganz einfach aus.

Schmeckt auch