Zimtsterne auf einem goldenen, länglichen Teller mit unfertigen Sternen auf einem Gitter

Glasierte Zimtsterne

90—120 Min

Zimtsterne gehören zur Weihnachtszeit, wie die Kugeln zum Christbaum. Mit diesem leckeren Rezept von Landtmann's Original zauberst du im Handumdrehen etwa 80 zart-zimtige Sternchen.

Zutaten 6 Portionen

  • Für den Teig

    • 210 gFeinkristallzucker
    • 270 gMandeln gerieben
    • 50 gStaubzucker
    • 2 Eiweiß
    • 5 gZimt gemahlen
  • Für den Zuckerguss

    • 2 Eiweiß
    • 100 gStaubzucker

Zubereitung

  1. 1

    Für den teig alle vorgesehenen Zutaten vermengen und kochlöffeldick ausrollen.

  2. 2

    Eiweiß mit Staubzucker steif schlagen, den ausgerollten Teig damit bestreichen und eine halbe Stunde trocknen lassen.

  3. 3

    Anschließend Sterne ausstechen. Hierfür den Ausstecher vorher in Wasser tauchen. Anschließend die Sterne auf Backpapier setzen und eine Stunde trocknen lassen.

  4. 4

    Bei 80 °C Umluft im Backrohr 15 Minuten trocknen lassen, Zuckerguss darf keine Farbe annehmen, muss weiß bleiben.

  5. 5

    Die Teigmenge ergibt etwa 80 Stück.

Landtmann's Originallandtmanns-original.at