Glasierte Zimtsterne

90—120 Min

Zimtsterne gehören zur Weihnachtszeit, wie die Kugeln zum Christbaum. Mit diesem leckeren Rezept von Landtmann's feiner Patisserie zauberst du im Handumdrehen etwa 80 zart-zimtige Sternchen.

Zutaten 6 Portionen

  • Für den Teig

    • 210 gFeinkristallzucker
    • 270 gMandeln gerieben
    • 50 gStaubzucker
    • 2 Eiweiß
    • 5 gZimt gemahlen
  • Für den Zuckerguss

    • 2 Eiweiß
    • 100 gStaubzucker

Zubereitung

  1. 1

    Für den teig alle vorgesehenen Zutaten vermengen und kochlöffeldick ausrollen.

  2. 2

    Eiweiß mit Staubzucker steif schlagen, den ausgerollten Teig damit bestreichen und eine halbe Stunde trocknen lassen.

  3. 3

    Anschließend Sterne ausstechen. Hierfür den Ausstecher vorher in Wasser tauchen. Anschließend die Sterne auf Backpapier setzen und eine Stunde trocknen lassen.

  4. 4

    Bei 80 °C Umluft im Backrohr 15 Minuten trocknen lassen, Zuckerguss darf keine Farbe annehmen, muss weiß bleiben.

  5. 5

    Die Teigmenge ergibt etwa 80 Stück.

Landtmann's feine Patisserie