Cremiger goldener Milchreis mit Feigenstücke und Kokosraspeln.

Wärmender Golden-Milchreis

4560 Min

Ein indisches Dessert mit ganz viel Gelb. Golden Milk – die wohltuende Mischung aus Curcuma, Ingwer, Zimt, Muskatnuss und Pfeffer rundet den Geschmack ab. Serviert als Dessert oder Frühstück, der goldgelb strahlende Gewürzreis verleiht eine wohlige Wärme von innen.

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Im ersten Schritt wird die Milch in einem Topf kurz aufgekocht und Curcuma, Zimt, Ingwer, Pfeffer und Muskatnuss darin aufgelöst. Regelmäßig umrühren, damit es nicht klumpt. Dann den Reis zur kochenden Milch hinzugeben und einrühren.

  2. 2

    Nun auf niedriger Hitze für etwa 20-30 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren, damit der Reis nicht anbrennt.

  3. 3

    Den fertigen Milchreis in Schälchen füllen, mit einer Prise Zimt und beliebigen Toppings bestreuen und noch warm genießen. Wer es süßer mag, kann den Golden-Milk Reis mit etwas Honig toppen.

Sophie Skutzik
Sophie Skutzik
Newsletter

Hier steht der Titel

Aktuelle Gewinnspiele, spannende Rezepte und neue Blogbeiträge ganz einfach in dein Postfach.
Email

Teile Lieblingsrezepte mit Freunden oder druck sie hier ganz einfach aus.

Schmeckt auch