Grill-gemuese Melanzani mit Pita und Sesam-Dip

Melanzani mit orientalischem Sesam-Dip und Pita

40—50 Min
Kotányi Gemüse Grillgewuerz in der 80g Streudose
gegrillter Spargel, Knoblauch, Zwiebel, Thymian, Rosmarin und Basilikum
Grill GemüseStreudose

Nicht nur Fleisch macht sich am Griller gut. Gegrillte Melanzani serviert mit einem orientalischen Sesam-Dip und Pita lässt jedes Fleischgericht blass aussehen.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Melanzani waschen und halbieren. Das Fruchtfleisch rautenförmig einschneiden, dabei darauf achten, dass die Haut nicht durchgeschnitten wird. Das Fruchtfleisch jeder Melanzanihälfte mit 1 TL Kotányi Grill Gemüse einreiben und 20 Minuten ziehen lassen.

  2. 2

    Melanzanihälften mit Olivenöl einreiben und von beiden Seiten je 4-5 Minuten grillen.

  3. 3

    Für den Sesam-Dip Sesam mörsern. Zitrone auspressen. Griechisches Joghurt mit Sesam, Zitronensaft, Olivenöl, Kotányi Kreuzkümmel, Kotányi Knoblauch, Kotányi Petersilie zu einem Dip anrühren. Salzen und pfeffern.

  4. 4

    Pita kurz am Grill erwärmen und in Stücke schneiden.

  5. 5

    Fertige Melanzanihälften mit etwas Sesam bestreuen, mit Sesam-Dip und Pita anrichten und servieren.