Forelle im Ganzen mit zitroniger Frische

30—40 Min

Fisch vom Grill erinnert an Urlaub und genau so schmeckt dieser exotische Zitronenfisch mit der Grill Fisch-Gewürzmischung. Belegt mit frischen Zitronenscheiben, verpackt in Alufolie, bleibt der gesamte Geschmack der Gewürze und Aromen im Fisch. Ab damit auf den Grill!

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Forellen innen und außen waschen und trocken tupfen.

  2. 2

    Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl mit Knoblauch Grill Fisch-Gewürzmischung, Meersalz und gemahlenem Pfeffer in einer Schüssel vermischen.

  3. 3

    Die Marinade gleichmäßig auf den Forellen verteilen.

  4. 4

    Zitronen in Scheiben schneiden und auf den Fisch legen. Mit frischem Thymian belegen.

  5. 5

    Alufolie mit Zitronenscheiben auslegen und den Fisch darin einpacken.

  6. 6

    Samt der Alufolie für 20 Minuten auf den Grill legen und immer wieder wenden.

  7. 7

    Alternativ auch im Backofen bei 200 °C für 20 Minuten Ober- und Unterhitze backen und genießen.