Eine Schüssel schmackhafter Fische und Krustentiere in Paprikasud

Fische und Krustentiere im Paprikasud

4050 Min
Ein Kotányi-Brief für Lorbeerblätter aus den 90er Jahren
Lorbeerblätter ganzUnsere Verpackung von 1990
Zur Zeitreise

Der österreichische Spitzenkoch Ewald Plachutta entwarf 1980 ein hervorragendes Gericht mit drei Sorten Fisch, Krabben und Muscheln. Es ist ein außergewöhnliches Rezept für besondere Anlässe und eines unserer besten aus den letzten Jahrzehnten – jetzt veröffentlichen wir es erneut.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Fischkarkassen waschen, mit kaltem Wasser, Knoblauch, Lorbeer, Pfefferkörnern und Suppengrün zustellen.

  2. 2

    20 Minuten schwach kochen, abseihen. Öl erhitzen, Zwiebel beigeben, rösten, Tarhonya beifügen, Kotányi Paprikapulver unterrühren, sofort mit einem Spritzer Essig ablöschen.

  3. 3

    Mit Fischsud auffüllen. Tarhonya beigeben, kernig kochen.

  4. 4

    Die Fischstücke, Krustaden und Muscheln beigeben, kurz aufkochen und ziehen lassen.

  5. 5

    Suppenkräuter beifügen.

Ewald Plachutta