Veggy Hot+Spicy-Chili sin Carne

30—40 Min

Der beliebte mexikanische Eintopf Chili von Carne kommt in diesem Rezept vegetarisch daher, wie der Name schon sagt "ohne Fleisch". Einfach gemacht und die meisten werden nicht mal merken, dass das Fleisch fehlt. Wobei "fehlt" das falsche Wort ist, denn Veggy Hot+Spicy wurde speziell für vegetarische Gerichte kreiert.

Zutaten 4 Portionen

  • 2 Stk.rote Zwiebeln
  • 1 Stk.rote Paprika
  • 125 gRäuchertofu
  • 3 ELSesamöl
  • 2 ELTomatenmark
  • 1 ELBalsamico
  • 400 gTomaten gewürfelt aus der Dose
  • 1 Dose Mais
  • 2 Dosen rote Bohnen
  • 1 Pkg.Veggy Hot+Spicy Gewürzzubereitung

Zubereitung

  1. 1

    Zwiebeln und Paprika klein schneiden, Räuchertofu würfelig schneiden.

  2. 2

    In einem Topf Sesamöl erhitzen, Zwiebeln, Paprika und Räuchertofu scharf anbraten. Tomatenmark hinzufügen, gut durchrösten und mit Balsamico ablöschen.

  3. 3

    Die gewürfelten Tomaten einrühren, Mais, rote Bohnen und Veggy Hot+Spicy dazugeben.

  4. 4

    Auf kleiner Flamme 15 Minuten köcheln lassen. Wenn nötig, etwas Wasser hinzufügen. Zum Schluss den gewürfelten Tofu hinzufügen. 

  5. 5

    Mit frischem Weißbrot servieren und genießen.