Erdbeer Panna-Cotta Tarte auf einem Teller serviert, dazu eine Tasse Kaffee.

Sommerliche Erdbeer Panna-Cotta Tarte

6070 Min

Die meisten von uns kennen Panna-Cotta vom Lieblingsitaliener in Puddingform serviert. Die Creme eignet sich auch noch für ganz andere süße Köstlichkeiten. Egal für wen oder zu welchem Anlass du diese cremige Panna-Cotta Tarte mit Erdbeeren machst, es wird für glückliche Gesichter sorgen.

Zutaten für 6 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Zuerst den Teig zubereiten. Das Mehl mit dem Zucker, Bourbon Vanillezucker und Salz vermengen. Dann die Butter in Stücke schneiden und mit dem Ei zum Mehl hinzugeben. Mit den Händen den Teig gut verkneten und anschließend in einer Frischhaltefolie für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

  2. 2

    Eine runde Tarteform (Durchmesser von etwa 26 cm) mit Butter ausstreichen. Den Teig dünn ausrollen (ca. 30 cm Durchmesser) und darauflegen, danach die Ränder abschneiden und nach unten drücken. Den Boden mit einer Gabel einige Male einstechen und mit Linsen zum Blindbacken ausfüllen.

  3. 3

    Den Tarteboden nun für 20-25 Minuten im Ofen bei 190 °C backen, bis er goldbraun ist. Den Boden für eine Stunde auskühlen lassen und dann aus der Form nehmen.

  4. 4

    In der Zwischenzeit kann die Panna-Cotta Creme zubereitet werden. Dafür wird die Agartine mit 100 ml Wasser für 2 Minuten aufgekocht, dann 150 ml kaltes Wasser einrühren.

  5. 5

    Den flüssigen Schlagobers mit dem Zucker in einen Topf geben und für etwa 5 Minuten leicht köcheln lassen.

  6. 6

    Dann die Mascarpone zugeben und einrühren. Das Vanillemark aus den Schoten, gemahlenen Cardamom und die Zitronenzeste unterrühren. Nochmals für weitere 5 Minuten kochen lassen.

  7. 7

    Nun den Topf vom Herd nehmen und die Agartine Flüssigkeit in die Creme einrühren. Die Panna Cotta Creme auf den Tarteboden gießen und im Kühlschrank für mind. 2 Stunden kalt stellen.

  8. 8

    Die fertige Tarte vor dem servieren mit Erdbeeren dekorieren.

Sophie Skutzik
Sophie Skutzik

Teile Lieblingsrezepte mit Freunden oder druck sie hier ganz einfach aus.

Schmeckt auch