Saftiges Lachssteak mit Potato Wedges

30—40 Min

Die Kotányi Grill Fisch Gewürzmischung lässt jedes Lachssteak nach Urlaub schmecken. Serviert mit Wedges und gegrillten Tomaten wird das Urlaubsgefühl perfekt.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Backrohr auf 200° C Umluft vorheizen.

  2. 2

    Kartoffeln gründlich waschen und in gleichmäßige Wedges schneiden. In einer Schüssel mit 4 EL Olivenöl marinieren, salzen und pfeffern. Auf einem Backblech mit Backpapier verteilen und darauf achten, dass sich die Wedges nicht berühren. Für ca. 25 Minuten im Backrohr backen, nach 10 Minuten wenden.

  3. 3

    Lachsteaks mit kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen. Aus der Kotányi Grill Fisch Gewürzmischung und dem Sonnenblumenöl eine Marinade anrühren und die Lachssteaks damit einreiben.

  4. 4

    Rispentomaten waschen und halbieren. Mit etwas Olivenöl einstreichen, salzen und pfeffern.

  5. 5

    Lachssteaks für ca. 5 Minuten auf beiden Seiten grillen, die Tomatenhälften ebenfalls grillen, bis sie schöne Röstspuren haben.

  6. 6

    Lachssteaks nach Belieben salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Mit den Potato Wedges und den Grilltomaten anrichten und servieren.