Dotterstangerl mit Schokoladenglasur sind ein Weihnachtsklassiker.

Dotterstangerl

3045 Min

Ein Klassiker auf dem Keksteller: Dotterstangerl sind einfach typisch Weihnachten. Ihr zartes Vanille-Aroma lässt sich wunderbar mit Marmeladen kombinieren. Außerdem eignen sie sich besonders, um sie mit Schokolade oder Glasuren zu verzieren.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Dotter mit Staubzucker, Kotányi Bourbon Vanillezucker und einer Prise Salz schaumig schlagen.

  2. 2

    Das Weizenmehl unterheben und vermengen bis ein glatter Teig entsteht.

  3. 3

    Die Teigmasse in einen Spritzsack füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech mit Lochtülle jeweils 2 cm auftragen.

  4. 4

    Die Stangerl bei 180 °C Heißluft für 7-8 Minuten backen.

  5. 5

    Die Hälfte der Dotterstangerl an der Unterseite mit Marillenmarmelade bestreichen und zusammensetzen.

  6. 6

    Die zusammengeklebten Kekse in Schokoladenglasur tunken und auf einem Gitter abtropfen lassen.

Bäckerei & Konditorei MüllerGartnermuellergartner.at