Mango-Topfens-Schichtdessert mit Veggy Sweet in drei Gläschen geschichtet mit frischer Minze getoppt

Mango-Topfen-Schichtdessert

3040 Min

Schichtdesserts sehen in Gläser geschichtet richtig hübsch aus. Dieses Dessert ist nicht nur etwas fürs Auge, sondern vor allem auch für jene, die auf einer Speisekarte im Restaurant zuerst die Nachspeisen studieren. Reife Mangos mit einer unglaublich verführerischen Creme und Cardamom verfeinert.

Zutaten 4 Portionen

  • 1 Stk.reife Mango
  • 90 gweiße Schokolade
  • 8 ELMilch
  • 250 gTopfen
  • 120 mlSchlagobers
  • 0.5 TL
  • 1 ELVanillezucker Bourbon
  • etwas frische Minze

Zubereitung

  1. 1

    Milch und Schokolade in einen kleinen Topf geben. Bei niedriger Hitze und unter ständigem Rühren die Schokolade vollständig in der Milch schmelzen. Cardamom und Vanillezucker hinzufügen und abkühlen lassen.

  2. 2

    In der Zwischenzeit die Mango schälen und entkernen. Etwas Mango für die Dekoration in dünne Streifen schneiden und zusammenrollen. Den Rest der Mango mit einem Stabmixer fein pürieren. Schlagobers steif schlagen.

  3. 3

    Topfen mit der geschmolzenen Schokolade verrühren und danach den Schlagobers vorsichtig unterheben.

  4. 4

    Abwechselnd Topfenmasse und Mangopüree in Gläser schichten. Das Dessert eine Stunde kühl stellen, damit es fest wird.

  5. 5

    Zum Anrichten mit frischer Mango und Minze dekorieren und genießen.