Buche De Noel Web

Bûche de Noël

6070 Min

Ein luftig-dunkler Biskuitteig, gerollt zu einer saftigen Roulade in Form eines Baumstamms: Das ist der Bûche de Noël, der traditionell in französischsprachigen Ländern ein wesentlicher Bestandteil des Weihnachtsmenüs ist. Mit unserer Gewürzmischung für Schokoladenkuchen backst du ihn einfach nach.

Zutaten für 6 Portionen

  • Für die Schokocreme

    • 120 gZartbitterkuvertüre, gehackt
    • 100 gNuss Nougat, gehackt
    • 250 mlSchlagobers
    • 75 gButter, weich
  • Für die Biskuitroulade

  • Für die Füllung

Zubereitung

  1. 1

    Für die Schokocreme Obers aufkochen, vom Herd nehmen und die Kuvertüre einrühren.

  2. 2

    Dann Butter und Nougat unterrühren und 6 Stunden kaltstellen.

  3. 3

    Das Backrohr auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  4. 4

    Für die Biskuitroulade 3 Eier trennen. Eigelb und 2 ganze Eier schaumig aufschlagen.

  5. 5

    3 Eiklar mit Zucker und Salz in einer zweiten Schüssel zu cremigem Schnee schlagen. Dottermischung dazu geben, trockene Zutaten darüber sieben und unterheben.

  6. 6

    Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und für ca. 10 Minuten goldbraun backen.

  7. 7

    Ein Küchentuch mit Zucker bestreuen und den Biskuit auf das Tuch stürzen. Jetzt das Backpapier abziehen, wieder auf den Biskuit legen und mit dem Tuch eng einrollen und auskühlen lassen.

  8. 8

    Für die Füllung Obers mit Schokoladenkuchen Gewürzmischung steifschlagen. Biskuitroulade aufrollen, mit der Füllung bestreichen und einrollen.

  9. 9

    Die Schokocreme mit dem Mixer kurz aufschlagen und die Roulade rundum damit einstreichen. 1/3 der Roulade schräg abschneiden und an die Seite der Roulade setzen. Die Bûche de Noël nach Belieben verzieren.

Teile Lieblingsrezepte mit Freunden oder druck sie hier ganz einfach aus.

Schmeckt auch