Bananen-Pancakes mit Schokoflocken

30—40 Min

Dieser Pancaketeig ist wunderbar einfach und darf bei keinem Sonntagsbrunch mit der Familie fehlen. Die Bananenscheiben werden erst in der Pfanne auf die Pancakes gelegt und werden dadurch schön goldbraun gebacken. Veggy Sweet gibt den Pancakes noch den besonderen Hauch von Orangen und Zimt.

Zutaten 2 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Die Eier trennen. Milch, Dotter und Veggy Sweet schaumig schlagen.

  2. 2

    Mehl mit Backpulver mischen und langsam in die Milchmasse einrühren. Der Teig soll dickflüssig sein, je nach Konsistenz wird mehr oder weniger Mehl benötigt.

  3. 3

    Eiklar zu Schnee schlagen und langsam mit den Schokoflocken unter den Teig heben.

  4. 4

    Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Mit einem kleinen Schöpfer Pancakes in die Pfanne gießen und Bananenscheiben darauf verteilen.

  5. 5

    Auf beiden Seiten goldbraun backen. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier legen.

  6. 6

    Pancakes auf einem Teller anrichten, mit Honig servieren und genießen.