Bananen-Dattel-Pudding mit Zimtmandeln

20—30 Min

Pudding ist nicht gleich Pudding, denn dieser Bananen-Dattel-Pudding mit wunderbaren Zimtmandeln ist voll mit den leckersten Gewürzen. Und als wäre das nicht schon Grund genug, dieses Rezept nachzumachen, gibt es auch noch ein Dattelkaramell mit selbstgemachten Zimtmandeln als Zugabe obendrauf.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Für den Bananen-Dattel-Pudding die Maisstärke mit Rohrzucker vermischen und in einen kleinen Topf geben. Mit Kokosmilch nach und nach mit einem Schneebesen in die trockenen Zutaten einrühren und danach aufkochen lassen.

  2. 2

    10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln, bis eine puddingartige Konsistenz erreicht ist.

  3. 3

    Backofen auf 180 °C vorheizen.

  4. 4

    Mandeln mit Kokosöl und gemahlenem Zimt vermischen und für 10 Minuten bei 180 °C Ober- und Unterhitze knusprig backen.

  5. 5

    Für das Karamell die Datteln mit dem Wasser mischen und mit dem Stabmixer zu einer homogenen Masse verarbeiten.

  6. 6

    Den Pudding mit den Bananen und Datteln fein pürieren und die Gewürze untermengen.

  7. 7

    Fertigen Pudding in Gläser füllen, mit dem Dattelkaramell und den Zimtmandeln toppen und genießen.