Zimt-Kirschen mit Joghurt und Vollkorncrumble

20—30 Min

Fruchtige Sauerkirschen mit Zimt verfeinert. Geschichtet mit cremigem Naturjoghurt, der mit dem Mark einer Vanilleschote unglaublich köstlich schmeckt. Getoppt wird dieser Traum von einem Dessert mit einem buttrig-knusprigem Vollkorncrumble.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen und den Saft in einer Schüssel auffangen.

  2. 2

    150 ml des Safts mit der Zimtstange in einem Topf aufkochen. 50 ml Saft mit der Maisstärke glattrühren und zum kochenden Saft geben. Unter ständigem Rühren 1 Minute kochen lassen.

  3. 3

    Kirschen hinzugeben und erneut aufkochen. Auskühlen lassen und die Zimtstange entfernen.

  4. 4

    In der Zwischenzeit das Joghurt mit Zimt, Honig und dem Mark der Vanilleschote gut vermischen.

  5. 5

    Gläser bis zur Hälfte mit den Kirschen befüllen.

  6. 6

    Joghurt darauf verteilen. Vollkornkekse mit den Fingern zerbröseln und auf dem Joghurt verteilen.

  7. 7

    Mit Minze dekorieren und genießen.