Knuspriger Flammkuchen mit Feigen

30—35 Min

Ein wunderbares und schnelles Mittag- oder Abendessen für Freunde und Familie. Jeder wird die Geschmackskombination aus Feigen und Ziegenfrischkäse mit Serranoschinken lieben. Die Kräuter Rustikana aus der Mühle geben dem Gericht eine schöne Frische.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Zuerst wird der Flammkuchenteig mit dem cremigen Käse bestrichen. Die Feigen werden gewaschen und in dünne Scheiben geschnitten. Der Serranoschinken wird in feine Stückchen zerzupft und anschließend werden die beiden Zutaten auf den Flammkuchen gelegt.

  2. 2

    Die Jungzwiebel in dünne Ringe schneiden und die Petersilie fein hacken. Nun den Flammkuchen damit garnieren.

  3. 3

    Den Flammkuchen mit der Kotányi Rustikana Mühle gut würzen und ab in den Ofen.

  4. 4

    Bei 200 °C für etwa 10 Minuten knusprig backen.

Sophie Skutzik