Alle Blogartikel

Ein Fest fürs Auge – Deko-Tipps für die Grillerei

2023-5-11

Dekoriere deinen Grillabend mit unseren Deko-Tipps.

Bei einer Grillfeier geht’s nicht nur um das, was schlussendlich auf dem Teller landet. Wichtig ist auch, wie es rund um den Teller aussieht. Damit deine Grillfeier nicht nur ein Fest für den Gaumen wird, sondern auch für Auge und Herz, haben wir einige Deko-Tipps für Garten und Balkon gesammelt. Lass dich inspirieren!

Alles nach deinem Stil

Wir möchten uns in diesem Blog-Beitrag nicht auf einen Dekorationsstil beschränken, denn jede Party soll genauso individuell sein, wie du es bist. Daher sind die nun folgenden Tipps auch allgemeingültig – ganz egal, ob du eher zum Landhaus- oder zum Boho-Stil tendierst oder ob du lieber minimalistisch gestaltest.

Es werde Licht

Beginnen wir doch gleich mit dem Wichtigsten: Licht ist Stimmung. Nichts beeinflusst die Atmosphäre einer (abendlichen) Grillfeier mehr als die Beleuchtung. Daher solltest du dich schon früh damit auseinandersetzen. Egal, ob du auf dem Balkon oder im Garten eine schöne Zeit verbringen willst: Wir empfehlen dir, stimmungsvolle Lichterketten anzuschaffen – denn die sind schon die halbe Miete. Von dezenten Lichterdrähten bis hin zu Retro-Lichterketten mit kleinen LED-Glühbirnen. Wichtig ist die Wahl der Lichtfarbe, denn idealerweise tauchst du die Umgebung in ein warm-weißes Licht.

Freunde genießen einen Grillabend mit Lichterketten als Deko.

Mit batteriebetriebenen Lichterdrähten kannst du übrigens ganz viel Magie erzeugen: Lege sie zum Beispiel ins Innere einer gläsernen Vase, bevor du Blumen hineingibst. Mit den dezenten Lichterketten kannst du auch ein sicheres „Lagerfeuer“ inszenieren. Einfach Brennholz in eine Schale legen, Lichterdraht ums Holz wickeln und darüber auflegen – und fertig ist das Feuer, an dem sich bestimmt niemand verbrennen kann.

Candlelight BBQ

Natürlich müssen es nicht nur künstliche Lichtquellen sein, die Stimmung machen. Du kannst den Fokus auch auf Kerzenlicht legen – und damit eine romantische Atmosphäre erzeugen. Wie wäre es denn mit einer Renaissance der Schwimmkerze? Fülle Blumenvasen mit Wasser und lege die Schwimmkerzen dann hinein. Wenn dir das nicht gefällt, dann nimm alte Marmeladengläser, umwickle sie mit Jutegarn oder Spitze und zünde darin Teelichter an.

Diese Gläser machen nicht nur auf dem Tisch gute Figur, sondern auch drumherum: Binde das Jutegarn fest um den Hals des Marmeladenglases und befestige daran eine Art Henkel, mit dem du das Glas auf einen Baum hängen kannst. Gib eine kleine Kerze oder (sicherer) ein LED-Teelicht ins Glas. Hänge möglichst viele davon auf und begeistere deine Gäste mit einem Lichterbaum! Es gibt auch Gläser, bei denen eine stabile Aufhängung bereits mitgedacht wurde.

Hängende Kerzen auf einem Baum.

Natürlich dekorieren

Abgesehen von der richtigen Lichtstimmung, lieben wir auch den Einsatz von pflanzlicher Dekoration – damit sich Tisch und Gesellschaft schön in die Natur eingliedern (und ja, wenn du nur einen Balkon hast, dann hol die Natur zu dir!). In der warmen Jahreszeit musst du auch nicht zwingend in den nächsten Blumenladen huschen, um florale Akzente zu setzen: Zarte, bunte Blumen und Gräser, die du auf einer Wiese am Morgen deiner Feier pflückst, reichen vollkommen aus. Auch für sie kannst du alte Marmeladen- oder Einmach-Gläser verwenden, die du mit Jutestoff oder Papierrüschen umwickelst – sogar Dosen ohne Etikett eignen sich gut als DIY-Vase. Übrigens: Versuche doch einmal, unsere Gewürzgläser upzucyclen – wie du sie zu süßen, kleinen Vasen machst, haben wir hier aufgeschrieben.

Du hast ein paar leere Gläser von deinen Gewürzen? Nutze sie doch bei deinem Grillfest als Vase. Wir zeigen dir, wie du diese ganz einfach selbst machen kannst.

Blumen in schönen DIY Vasen.

Grundsätzlich gilt: Je mehr grün, desto besser! Ist noch Platz auf dem Tisch übrig? Fülle ihn mit Pflanzen auf. Ganz egal, ob du bunte Blüten oder Efeu- und Eukalyptus-Zweige in der Mitte des Tisches platzierst.

Kräuter machen Freude

Natürlich lieben wir Kräuter und Gewürze – sonst wären wir nicht Kotányi. Wir finden aber, dass sie nicht nur gut schmecken, sondern auch hübsch und dekorativ aussehen. Rosmarin oder Lorbeerblätter eignen sich zum Beispiel hervorragend als Zierde für Servietten oder Platzkarten: Befestige einen Zweig oder ein Blatt mit einem Jutegarn an einer zusammengewickelten Serviette und deine Gäste werden gleich bei der Ankunft ins Thema geholt.

Video Serviettenfalten

Die große Grillerei steht an und du brauchst noch Deko-Tipps? Alles klar, wir haben die perfekte Anleitung fürs Serviettenfalten, das geschickt dein Tischbesteck verpackt.

Nutze, was du schon hast

Vor allem wenn du eine Gartenparty veranstaltest, dann hast du bestimmt schon ganz viele Dinge, die eine dekorative Funktion übernehmen können. Hast du eine Holzleiter? Dann nutze sie als Garderobe oder als Halterung für Decken, wenn’s später mal kühl wird. Hast du große Kübel oder – noch besser – eine alte Scheibtruhe? Dies alles kann Blickfang und Outdoor-Kühlschrank zugleich sein. Lege deine Getränke in die Scheibtruhe und fülle sie mit kaltem Wasser und regelmäßig mit Eiswürfeln auf.

Unsere Deko-Gebote

Wenn wir unsere Empfehlungen bündeln, bleibt vor allem eine Essenz übrig:

  • Achte, dass über den Köpfen etwas passiert. Für Feiern untertags eignen sich Wimpelketten, abends sorgen Lichterketten oder Lampions für eine schöne Atmosphäre.
  • Lass Natur auf dem Tisch stattfinden: Setze pflanzliche Akzente, binde einige kleine Wiesenblumensträuße, werte Servietten mit Blättern und Kräutern auf. Verwende unauffällige, transparente Gläser – bunt getönte Gläser würden zu sehr vom Rest ablenken.
  • Breite ein Tischtuch aus! Ein bisschen Stoff auf dem Tisch hat große Wirkung!
  • Setzt du farbliche Akzente, dann bleib bei einem Farbschema. Es sei denn, du veranstaltest eine Kinderparty – dort darf’s auch bunt zugehen!
  • Mach dir nicht zu viel Deko-Stress! Konzentriere dich besser auf weniger – und entspann dich dafür mehr.

Bring Würze ins Web! Teile diesen Artikel auf ...

3c Greenspelt Salad Web
Newsletter

Immer am Laufenden bleiben!

Aktuelle Gewinnspiele, spannende Rezepte und neue Blogbeiträge ganz einfach in dein Postfach.
Email