Schmackhaftes Rosmarin-Huhn mit Gemüse

Rosmarin-Huhn

5060 Min
Ein Brief Rosmarin aus den 2010er
Rosmarin geschnittenUnsere Verpackung seit 2010
Zur Zeitreise

Unser Chef teilt sein Lieblingsrezept: Erwin Kotányi ist mit Kräutern und Gewürzen bestens vertraut und liebt es, damit zu würzen. Dieses Rezept für Rosmarin-Huhn nach Art der Provence ist eines seiner besten und interpretiert einen Klassiker auf moderne Art.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Backrohr auf 160 °C Heißluft vorheizen.

  2. 2

    In eine tiefe Pfanne ca. 1cm hoch Olivenöl füllen, Knoblauchzehen schälen und im Ganzen in die Form geben. Zwiebel vierteln und hinzufügen

  3. 3

    Keulen auf beiden Seiten salzen und pfeffern.

  4. 4

    Die Kartoffeln schälen, je nach Größe halbieren oder vierteln, reichlich salzen und auch dazu geben.

  5. 5

    In den Ofen geben und nach ca. 15 Minuten mit etwas Wasser übergießen, dann regelmäßig mit dem Saft aus der Form begießen.

  6. 6

    Das Huhn sollte ca. 40 bis 45 Min im Ofen bleiben.

  7. 7

    10 Minuten bevor es fertig ist noch einmal gut übergießen und dann großzügig gerebelten Rosmarin darüber streuen.

    Tipp:

    Den Rosmarin nicht vor Backende darüber geben, da dieser verbrennen würde und einen stark bitteren Geschmack erhielte.

Erwin Kotányi