Marillenmarmelade mit Veggy Sweet in einem Marmeladenglas mit einem Brot und frischen Marillen auf einem Holzbrett

Marillenmarmelade mit Zimt

3040 Min

Man sagt, die beste Marillenmarmelade gibt es immer bei Oma. Genau deshalb haben wir hier auch Omas beste fruchtige Marillenmarmelade. Und die besticht durch eine angenehme Zimt-Ingwer-Note. So sind süße Momente garantiert.

Zutaten 3 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Marillen waschen, entkernen und in einer Küchenmaschine grob pürieren.

  2. 2

    Gelierzucker und Zitronensäure in das Fruchtmus einrühren und in einem Topf für eine Stunde durchziehen lassen.

  3. 3

    Danach die Marillenmasse unter Rühren aufkochen und für 6–8 Minuten köcheln lassen. 

  4. 4

    Abschließend Zimt, Ingwer und Piment unterrühren, die noch heiße Marmelade in sterile Gläser füllen und gut verschließen.