Matcha-Latte mit Lebkuchennote

10—20 Min

Um bereits am Morgen jeden ein bisschen in weihnachtliche Stimmung zu versetzen, ist dieser Lebkuchen Matcha Latte  mit einer Schlagobershaube und Zimt-Honig-Pistazien-Topping genau das richtige Getränk am Frühstückstisch. Cremig, würzig und der Duft dazu ist unbeschreiblich. 

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Für den Latte den Matcha durch ein feines Sieb streichen, mit Wasser vermengen und gut verrühren.

  2. 2

    In einem Topf Milch erwärmen, Vanillezucker, Lebkuchengewürz und Matcha darin verrühren.

  3. 3

    Für das Topping Schlagobers mit gemahlenem Zimt und Bourbon Vanillezucker mit einem Handmixer steif schlagen.

  4. 4

    Matcha Latte in Gläser füllen und mit Schlagobers toppen. Mit Honig beträufeln und mit Matcha, Zimt und Pistazien bestreuen und genießen.

mintnmelon