Goldene Pastinakensuppe mit Pistazien

45—50 Min

Schon einmal daran gedacht Pastinakensuppe mit Curcuma zu verfeinern? Diese besondere Kombination getoppt mit gehackten Pistazien und Speckwürfelchen überzeugt.

Zutaten 2 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Pastinake und Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel ebenfalls in feine Würfelchen schneiden.

  2. 2

    Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebelwürfel darin dünsten. Anschließend Pastinaken- und Kartoffelwürfel beifügen und mit einer Prise Kotányi Salz und Pfeffer würzen. 1TL Kotányi Knoblauch granuliert hinzugeben und alles für etwa 5 Minuten unter regelmäßigem umrühren dünsten.

  3. 3

    Alles mit der Gemüsesuppe ablöschen und zugedeckt für 25 Minuten kochen lassen. Das Gemüse sollte weich gekocht sein, um es anschließend fein pürieren zu können.

  4. 4

    1EL Kotányi Golden Milk einrühren und den Schlagobers beimengen. Alles gut pürieren und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. 5

    Als Topping eignen sich Kotányi gehackte Pistazien und in der Pfanne angebratene Speckwürfel.

Sophie Skutzik