3 Gläser auf einer grauen Oberfläche, die mit Salted Caramel Macchiato gefüllt sind und mit Salted Caramel aus der Mühle getoppt. Daneben platziert ist eine kleine Alu-Espressomaschine für den Herd

Salted Caramel-Macchiato

20—25 Min

Zucker in seiner schönsten Form: Karamell. Bei unserem Salted Caramel Macchiato wird vollmundiger Espresso mit selbst gemachter Karamellsauce kombiniert und der Milchschaum mit feinem Salted Caramel-Staub aus der Mühle bestreut. Und wer gleich mehr von der leckeren Sauce produzieren möchte: Die übrige Karamellsauce hält sich in einem sauberen Schraubglas kühl und dunkel gelagert ca. 4 Wochen.

Zutaten 4 Portionen

  • 100 gfeiner Kristallzucker
  • 1 ELWasser
  • 1 ELButter
  • 80 mlSchlagobers
  • 1 ELSalted Caramel

Zubereitung

  1. 1

    Für die Karamellsauce Zucker und Wasser in einem Topf unter Rühren erhitzen bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Anschließend auf mittlerer Hitze 10-15 Minuten hell karamellisieren lassen, dabei regelmäßig umrühren.

  2. 2

    Topf vom Herd nehmen und die Butter einrühren, bis sie geschmolzen ist. Nach und nach flüssiges Obers unterrühren bis alles gut vermischt ist. Mit Salted Caramel würzen, auskühlen lassen.

  3. 3

    Je 1-2 EL Karamellsauce in jedes Glas geben. Vier Espressi zubereiten. Milch in einem Milchaufschäumer aufschäumen und in die Gläser füllen. Behutsam je einen Espresso in jedes Glas füllen. Milchschaum mit Salted Caramel garnieren