Maissuppe mit gemahlenem Pfeffer

25—40 Min

Wärmende und cremige Maissuppe ist schnell auf dem Tisch und somit ein ideales Mittagessen für sehr Hungrige. Gemahlener schwarzer Pfeffer und Tabasco geben der köstlichen Suppe den richtigen Schuss Würze. Also schnell ran an den Mais.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Zwiebeln schälen und würfelig schneiden.

  2. 2

    Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin für 3 Minuten glasig anschwitzen.

  3. 3

    Mais in einem Sieb abtropfen, spülen und zu den Zwiebeln mischen. Mit Gemüsebrühe und Weißwein ablöschen.

  4. 4

    Mit Tabasco würzen und die Suppe 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

  5. 5

    Die Suppe mit einem Stabmixer pürieren und durch ein großes Sieb abseihen.

  6. 6

    Mit Salz und gemahlenem Pfeffer abschmecken und servieren.