Wintermuffins Web

Wintermuffins

2040 Min

Muffins sind das ganze Jahr über beliebt. Mit unserer Gewürzmischung verleihen wir den fluffigen Köstlichkeiten einen winterlichen Twist – und eine ordentliche Prise Weihnachtsstimmung.

Zutaten für 12 Portionen

  • 150 gButter, weich
  • 100 gKristallzucker, fein
  • 2 Stk. Eier
  • 120 gWeizenmehl, glatt
  • 50 gSpeisestärke
  • 100 mlButtermilch
  • 120 gCranberries, getrocknet
  • 75 gSchokotropfen (backfest)
  • 20 gWintermuffin Gewürzzucker
  • 1 TLNatron

Zubereitung

  1. 1

    Backrohr auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

  2. 2

    Butter mit Zucker und Wintermuffin Gewürzmischung schaumig rühren.

  3. 3

    Eier nacheinander je 1 Minute unterrühren.

  4. 4

    Mehl mit Stärke sowie Natron sieben und esslöffelweise im Wechsel mit der Buttermilch unter die Masse rühren.

  5. 5

    Zum Schluss Cranberries mit den Schokotropfen mischen, den Teig heben.

  6. 6

    Teig gleichmäßig in die Muffinförmchen füllen.

  7. 7

    Muffins auf zweiter Schiene von unten im Backofen für 20 Minuten goldbraun backen.

  8. 8

    Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

    Tipp:

    Wer es gerne süßer mag, kann aus 120 g Staubzucker und 2 EL Zitronensaft einen Zuckerguss mischen und nach dem Erkalten über die Muffins geben.

Teile Lieblingsrezepte mit Freunden oder druck sie hier ganz einfach aus.

Schmeckt auch