Steak mit Süßkartoffelsticks und Magic-Dust-Dip

45—60 Min

Beim Grillen mit Familie und Freunden darf dieses Rezept nicht fehlen. Das Steak mit dem selbstgemachten Magic-Dust-Dip wird Alt und Jung vom Hocker hauen.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Kotányi Grill Magic Dust mit dem Sonnenblumenöl zu einer Marinade vermengen. Die Rib Eye Steaks damit einreiben und bis zur weiteren Verwendung darin ziehen lassen.

  2. 2

    Süßkartoffeln schälen und in Pommes-Sticks schneiden. Wenn möglich für eine Stunde in einer großen Schüssel mit Wasser einlegen. Sticks gut abwaschen, abtrocknen, salzen, pfeffern und mit einem Schuss Olivenöl und Kotányi Rosmarin vermengen. Mit etwas Speisestärke bestäuben.

  3. 3

    Im vorgeheizten Backrohr bei 250° C Ober-/Unterhitze ca. 15-20 Minuten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech backen (sie sollten sich dabei nicht berühren).

  4. 4

    Für den Magic-Dust-Dip Schalotte schälen und fein hacken. In einer Pfanne mit Olivenöl anschwitzen und mit Apfelsaft ablöschen. Kotányi Grill Magic Dust hinzufügen, kurz einkochen lassen. Tomatenmark ergänzen und eindicken lassen. Salzen und pfeffern.

  5. 5

    Rib Eye Steaks je nach Dicke und gewünschter Garstufe ca. 3-6 Minuten von beiden Seiten grillen, nach Belieben salzen und pfeffern. Anschließend abdecken und 5 Minuten rasten lassen.

  6. 6

    Steaks mit Süßkartoffelsticks und Magic-Dust-Dip anrichten und servieren.