Veganer Fudge mit Cashewmus in viele kleine Rechtecke geschnitten auf einem Stück weißen Backpapier

Veganer Fudge mit Cashewmus

1015 Min

Dieser Fudge ist ideal, wenn überraschend liebe Menschen vor der Tür stehen. Schnell zusammengemischt, muss er nur kurz im Gefrierschrank kühlen. Sobald der Fudge gewürzt mit Piment, Cardamom und vielem mehr auf der Zunge schmilzt, sind alle Gäste verzaubert. Der Geschmack von Orange und Zimt gibt diesem Rezept die besondere Würze.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Kastenform (30x11cm) mit Backpapier auslegen.

  2. 2

    Alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Schneebesen vermengen.

  3. 3

    Die Kakaomasse in der Kastenform verteilen. Für 30 Minuten ins Gefrierfach stellen.

  4. 4

    Die Kastenform stürzen und den Fudge mit einem heißen Messer in kleine Stücke schneiden. Danach im Kühlschrank aufbewahren.