Foto: Salat mi frischen Erbsenschoten, frittierten Kokos-Huhn-Bällchen und Ananas auf einem schwarzen Teller mit goldenem Besteck angerichtet

Thai Chicken Salat

25—30 Min

Lust auf einen sommerlich-exotischen Salat? Dann haben wir genau das Richtige für dich – unseren Thai Chicken Salat mit süßer Ananas, knackigen Erbsenschoten und würzigen Kokos-Chicken-Bällchen.

Zutaten 3 Portionen

  • 0.5 Stk.reife Ananas
  • 2 Stk.kleine frsiche Chilischoten
  • 200 gSojasprossen
  • 100 gErbsenschoten
  • 250 gHühnerfaschiertes
  • Kokosflocken
  • 4 ELSojasauce
  • 2 ELZitronensaft
  • 1 ELSesamöl
  • 2 ELMango-Kräuter fruchtig

Zubereitung

  1. 1

    Ananas schälen und in Würfel schneiden. Chilischoten in feine Streifen schneiden. Sojasprossen mit Erbsenschoten kurz in der Pfanne anschwenken, so dass sie noch knackig bleiben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. 2

    Nun die Sojasprossen und Erbsenschoten mit Chili und Ananas miteinander vermengen.

  3. 3

    Für das Dressing Sojasauce, Zitronensaft und Kotányi Mango Kräuter fruchtig miteinander verrühren, und unter den Salat mischen.

  4. 4

    Das Hühnerfaschierte gemeinsam mit Salz, Pfeffer, 1 EL Sojasauce, etwas Zitronensaft und 1 TL Spice up my Salad Mango Kräuter fruchtig zu Bällchen formen und in Kokosflocken wälzen.

    Tipp:

    Schmeckt auch sehr gut mit Schweinefaschiertem!

  5. 5

    Anschließend in heißem Pflanzenfett frittieren bis die Bällchen goldgelb sind. Vor dem Anrichten auf einem Küchenpapier abtupfen.