Steak mit Brotspießen und Chimichurri

60—120 Min

Kotányi Grill Smoked verleiht dem Steak eine rauchige Note wie aus dem Smoker. Das selbstgemachte Chimichurri verleiht dem Geschmack noch das i-Tüpfelchen.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Beiried mit kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, mit Kotányi Grill Smoked und Sonnenblumenöl einreiben und ziehen lassen.

  2. 2

    Für die Brotspieße alle trockenen Zutaten gut vermischen, eine Mulde bilden, warmes Wasser und Olivenöl hineingießen und langsam vom Rand her mit einer Gabel einarbeiten. Teig für ca. 5 Minuten gut durchkneten und anschließend mind. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. (Je länger desto besser).

  3. 3

    Für die Chimichurri-Sauce alle Zutaten gut vermischen.

  4. 4

    Aus dem fertig gegangenen Brotteig dünne Rollen formen und um je einen Holzspieß drehen. Brotspieße mit etwas Olivenöl einpinseln und am Grill bei nicht zu starker Hitze von allen Seiten einige Minuten grillen bis sie aufgegangen sind und schöne Röstspuren zeigen. Fertige Brotspieße nach Belieben mit etwas Kotányi Grill Magic Dust bestreuen.

  5. 5

    Steaks je nach Dicke und gewünschter Garstufe ca. 3-6 Minuten von beiden Seiten grillen, nach Belieben salzen und pfeffern. Anschließend abdecken und 5 Minuten rasten lassen.

  6. 6

    Steaks mit den Brotspießen und der Chimichurri Sauce anrichten und servieren.

    Tipp: Die Chimichurri Sauce lässt sich sehr gut vorbereiten und hält sich im Kühlschrank mehrere Tage