Spicy Halloween Chips mit rotem Tomatendip und zwei Schüsseln Süßigkeiten.

Spicy Halloween Chips

1520 Min

Für diese Halloween Chips benötigst du nur wenige Zutaten und sie werden garantiert für Staunen unter deinen Gästen sorgen. Aber keine Angst, die Chips in Gruselform schmecken ebenso gut wie sie aussehen. Gewürze wie Salz, Paprika, Knoblauch in der Magic Dust Mischung geben den Chips die richtige Würze. Dazu ein gruselig-leckerer Tomaten-Koriander Dip und die Party kann losgehen.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Für die Halloween Chips werden im ersten Schritt die Tortillas flach aufgelegt und mit unterschiedlichen Keksausstechern die Chips ausgestochen. Währenddessen den Ofen auf 150 °C vorheizen.

  2. 2

    Die Chips nun auf ein Backblech mit Backpapier legen. Mit etwas Olivenöl bepinseln und mit der Gewürzmischung bestreuen. Im Ofen für etwa 5-7 Minuten backen bis die Halloween Chips knusprig sind.

  3. 3

    Währenddessen kann der Dip vorbereitet werden. Den frischen Koriander fein hacken und mit den Tomaten aus der Dose vermengen. Nun mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Dann alles gut mit dem Pürierstab fein mixen und zum Schluss die Maiskörner unterrühren.

  4. 4

    Die Halloween Chips nun mit dem Dip servieren und genießen.

Sophie Skutzik