Eine Schüssel mit Pasta Vongole auf einem Geschirrtuch mit Salat und Gewürzen.

Spaghetti alla Vongole

3035 Min

Ciao! Spaghetti mit Venusmuscheln bestechen mit wenigen Zutaten, der simplen Zubereitung und einem großen Wow-Geschmackserlebnis. Die Pasta wird auch "Pasta amore" genannt, denn Venusmuscheln verdanken ihren Namen der römischen Göttin der Liebe - der Venus. Der Legende nach wurde diese aus einer Schale der herzförmigen Muschel heraus geboren.

Zutaten 2 Portionen

  • 500 gVenusmuscheln, frisch
  • 8 ELOlivenöl
  • 80 mlWeißwein, trocken
  • 250 gSpaghetti
  • 1 Handvoll Cherrytomaten, halbiert
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 PrisePfeffer schwarz ganz
  • 1 PriseHimalayasalz
  • 1 Bunde frische Petersilie, fein gehackt

Zubereitung

  1. 1

    Im ersten Schritt werden die Venusmuscheln unter kaltem Wasser gründlich gewaschen. Dabei bereits geöffnete oder beschädigte Muscheln aussortieren.

  2. 2

    Anschließend werden die Muscheln für eine Stunde in kaltes Salzwasser eingelegt. Das bewirkt, dass sich die Muscheln öffnen und vorhandener Sand ausgewaschen wird.

  3. 3

    Danach die Muscheln nochmals gründlich abspülen. Den Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden und einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.

  4. 4

    In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen, die Knoblauchscheiben und halbierten Cherrytomaten hinzugeben und für etwa 4 Minuten anbraten.

  5. 5

    Dann die Muscheln ebenfalls in die Pfanne geben, mit Weißwein begießen und bei hoher Hitze mit geschlossenem Deckel für einige Minuten garen lassen. Die Muscheln sollten sich ganz öffnen. Muscheln die sich nicht öffnen entsorgen.

  6. 6

    Parallel die Spaghetti al dente kochen.

  7. 7

    Petersilie fein hacken, die Zeste der Zitrone abreiben und gemeinsam mit den Spaghetti zu den Muscheln in die Pfanne geben. Alles gut miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  8. 8

    Mit etwas Olivenöl und einer Prise frischgemahlenem Pfeffer sowie einer bunten Schüssel Salat servieren.

Sophie Skutzik