Aromatische Rotkrautsuppe

40—50 Min

Rotkrautsuppe zusammen mit Zimt klingt ungewohnt, schmeckt aber fantastisch gut. Eine Suppe mit fruchtiger Note für die kalte Jahreszeit, die von innen wärmt und satt macht. Zimt zählt zu den aromatischsten Gewürzen der Welt und gibt der Rotkrautsuppe einen angenehm würzig-süßen Geschmack.

Zutaten

Zubereitung

  1. 1

    Rotkraut in dünne Streifen schneiden. Zwiebel, Birne und Zwiebel schälen und klein schneiden. Knoblauch schälen und fein schneiden.

  2. 2

    Sesamöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anrösten. Rotkraut, Birne und Zimtstange hinzufügen. Kurz mitrösten.

  3. 3

    Honig zugeben, mit Essig ablöschen und mit Wasser aufgießen.

  4. 4

    Orangensaft, Sojasauce und gemahlenen Ingwer einrühren und 25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. 

  5. 5

    Zimtstange entfernen, mit Meersalz und gemahlenem Pfeffer abschmecken und genießen.