Scharf-würzige Paprikaschaumsuppe

20—30 Min

Paprika, Schaum und Suppe in einem Rezept sind schon der Garant für ein herrliches Gericht. Mit edelsüßem Paprika, Cayennepfeffer und Zimt gewürzt, wird daraus ein Traum von einer Suppe. Da wird sofort losgelöffelt, was das Zeug hält. Das zart rauchige Aroma von Cayennepfeffer gibt eine tolle Schärfe.

Zutaten 2 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden. Paprika grob schneiden. Kartoffel schälen und in Würfel schneiden.

  2. 2

    Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Paprika und Kartoffel zurZwiebel geben und weiterbraten.

  3. 3

    Paprikapulver, Cayennepfeffer und gemahlenen Zimt dazugeben und kurz mitrösten. Mit Orangensaft ablöschen und mit Gemüsebrühe aufgießen. Alles zusammen für 4-5 Minuten dünsten lassen. Danach Obers beimengen und weiterkochen.

  4. 4

    Abschließend mit dem Stabmixer fein pürieren, mit Meersalz und gemahlenem Pfeffer abschmecken und genießen.