Paprika-Boeuf Stroganoff

40—50 Min

Um den Entstehungsmythos des Boeuf Stroganoff ranken sich viele Geschichten. Es gibt hier keine Geschichte, dafür aber ein Paprika-Boeuf Stroganoff, das zart und würzig schmeckt. Ein tolles Gericht aus der französischen Küche mit feinem Rinderfilet, Champignons, Essiggurkerl und der richtigen Portion Paprika.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Rindsfilet in dünne Streifen schneiden. Fleisch salzen. Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln. Essiggurkel in dünne Scheiben schneiden. Schalotten fein hacken.

  2. 2

    Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen. Fleisch scharf anbraten, bis es gut gebräunt ist, danach sofort aus der Pfanne nehmen.

  3. 3

    Schalotten glasig dünsten, Champignons dazugeben. Paprikapulver dazugeben und mitrösten. Mit heißem Hühnerfond ablöschen, Bratensatz von der Pfanne lösen und 5 min einkochen lassen.

  4. 4

    Zum Schluss Schlagobers dazugeben, salzen und pfeffern. Vor dem Servieren kurz aufkochen, Essiggurkerl und Fleisch dazugeben. Fleisch nur kurz erwärmen, nicht mitkochen, sonst wird es zäh.

  5. 5

    Mit frischer Petersilie garnieren und mit Reis servieren.