Orangen mit Mousse au Chocolat-Füllung

15—20 Min

Buhuu... Süßes sonst gibt's Saures! Mit diesem süßen Halloween Dessert verschreckst du deine Gäste sicher nicht, denn wer kann dem leckerem Schokoladen Mousse schon widerstehen?

Zutaten 6 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Eiweiß und Dotter der Eier voneinander trennen. Das Eiweiß mit dem Schlagobers in einer Schale gut verrühren und anschließend steif schlagen.

  2. 2

    Die Butter mit der Schokolade vermischen und in einem Wasserbad erhitzen bis alles schmilzt. Dazwischen gut umrühren, damit sich Butter und Schokolade gut vermischen.

  3. 3

    In der Zwischenzeit können die Eidotter zu einer cremigen Masse verrührt werden. Danach den Kotányi Vanillezucker Bourbon in die cremige Dotter Masse einrühren.

  4. 4

    Nun die Schoklade per Hand (damit die Substanz des Mousses nicht zerstört wird) unterrühren. Anschließend den Eischnee unterheben und im Kühlschrank kalt stellen.

  5. 5

    Die Orangen aushöhlen und nach 2 Stunden mit dem Mousse befüllen.

Sophie Skutzik