2 Stück Nusstorte mit Haselnusskrokant auf kleinen Tellern mit einer Tasse Cappuccino

Nusstorte mit gerösteten Haselnüssen

6070 Min

Wenn knusprig-geröstete Haselnüsse auf feine Nussböden mit Marzipan und Obers trifft, muss man schnell sein, um eines der beliebten Tortenstücke zu ergattern. Die Idee zu dieser Nusstorte liefert dir Landtmann’s Original.

Zutaten für 12 Portionen

  • Für den Walnussboden

  • Für die Rumcreme

    • 350 gSchlagobers
    • 90 gMilch
    • 35 gFeinkristallzucker
    • 5 Blatt Gelatine
    • 60 gWasser
    • 70 mlRum
  • Für das Topping

    • 50 gMarzipan
    • 50 gSchlagobers
    • 12 Stk.Walnusshälften
    • 200 gHaselnüsse, gehackt und geröstet

Zubereitung

  1. 1

    Zu Beginn die Eier trennen. Das Mark der Vanilleschote auskratzen und mit Butter, Lebkuchengewürz und Zitronenschale schaumig rühren. Die Eigelb nach und nach unterrühren.

  2. 2

    Das Eiweiß mit Feinkristallzucker und einer Prise Salz zu Schnee schlagen.

  3. 3

    Dann Mehl, Walnüsse, Haselnüsse und Semmelbrösel unter die Buttermasse rühren und den Eischnee unterheben.

  4. 4

    In einen gefetteten Tortenring mit 22 cm Durchmesser füllen und bei 180 °C 50 Minuten backen. Auskühlen lassen und anschließend in drei Schichten schneiden.

  5. 5

    Für die Creme das Schlagobers aufschlagen, Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und mit Rum auflösen.

  6. 6

    Milch und Feinkristallzucker unterrühren und auf 85 °C aufkochen.

  7. 7

    Das Eigelb einrühren und mit der aufgelösten Gelatine mit Rum verrühren.

  8. 8

    Als nächstes die Masse abkühlen lassen bis sie zu stocken beginnt und dann das geschlagene Schlagobers unterheben.

  9. 9

    In einem Tortenring den ersten Boden mit Creme bestreichen,
    den zweiten Boden darauf setzen, den Vorgang wiederholen und den
    dritten Boden auflegen und mit restlicher Creme abdecken.

  10. 10

    Mit 2 mm dick ausgerolltem Marzipan abdecken und für etwa 6 Stunden in den Kühlschrank geben.

  11. 11

    Zuletzt den Rand mit geschlagenem Schlagobers einstreichen und Haselnüssen bestreuen. Schlagobers zu Rosetten dressieren und mit Walnusshälften dekorieren.

Landtmann's  Original
Landtmann's Originallandtmanns-original.at

Teile Lieblingsrezepte mit Freunden oder druck sie hier ganz einfach aus.

Schmeckt auch