Majoran-Hamburger mit Ananas-Bun

30—40 Min

Ein Low Carb Burger Deluxe: NormaleBuns werden durch Ananasscheiben ersetzt und die sorgen für eine Fruchtsensation. Mit dem herzhaften Patty und der Avocadocreme kombiniert verzichtet man gerne auf unnötige Kohlenhydrate.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Paprikapulver, Oregano, Majoran, Cayennepfeffer, Knoblauch, eine gute Prise Salz und Pfeffer zu einer Gewürzmischung vermengen. Das Rinderfaschierte gut mit der Gewürzmischung vermischen und daraus vier gleich große Patties formen.

  2. 2

    Ananas in Scheiben schneiden, Schale und Strunk entfernen.

  3. 3

    Speck knusprig anbraten und Rucola waschen. Die rote Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

  4. 4

    Burgerpatties in einer beschichteten Pfanne (oder Grillpfanne) in etwas Öl ca. 3 Minuten pro Seite braun anbraten.

  5. 5

    Avocados halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausheben. Mit einer Gabel gemeinsam mit Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl zu einem Avocadomash verarbeiten. Nach Belieben mit etwas Zitronensaft abschmecken.

  6. 6

    Ananasscheiben mit Avocadomash, Burgerpatties, Speck, Zwiebelringen, Tomatenscheiben und Rucola belegen und wieder mit einer Ananasscheibe abschließen.