Ein Stück gewürztes Lachsfilet mit Kohlsprossen auf einem beigen Teller

Lachsfilet mit gebratenen Kohlsprossen

40—60 Min

Lachs mit Kohlsprossen und Knoblauch ist eine wunderbare Kombination für ein leichtes und schnell zubereitetes Mittag- oder Abendessen. Auch für Mealprep, also ein Essen zum Mitnehmen oder auf Reisen eignet es sich wunderbar. Auch als kalte Speise, tut das dem Geschmack keinen Abbruch.

Zutaten 2 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 230 °C vorheizen.

  2. 2

    Eine Auflaufform mit Öl einpinseln.

  3. 3

    Kohlsprossen in eine große Schüssel geben und mit Olivenöl, Meersalz, gemahlenem Pfeffer und granuliertem Knoblauch gut vermischen.

  4. 4

    Die Kohlsprossen in die eingefettete Auflaufform geben und für 15 Minuten bei 230 °C Ober- und Unterhitze in den Ofen geben.

  5. 5

    In der Zwischenzeit den Lachs mit Olivenöl, Meersalz, gemahlenem Pfeffer, granuliertem Knoblauch und Oregano einreiben.

  6. 6

    Lachfilets zu den Kohlsprossen geben, für weitere 10-12 Minuten in den Ofen geben und danach genießen.