Mediterrane Brot-Blume zum Teilen mit italienischen Antipasti.

Italienische Antipasti-Platte mit mediterraner Brot-Blume

6075 Min

Antipasti wird in vielen Teilen Italiens als Auftakt zum Abendessen bzw. als leichte Alternative zum Abendessen gegessen. Mach dein Antipasti mit einer mediterranen Brot-Blume zum Hingucker – perfekt zum Zerreißen und Teilen.

Zutaten 5 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben: Mehl, Salz, Zucker, Trockengerm und das Kotányi Brotgewürz.

  2. 2

    Gut durchrühren und das Wasser beigeben.

  3. 3

    Zuerst mit einem Kochlöffel vermengen, danach etwa fünf Minuten gut durchkneten.

  4. 4

    Bei Zimmertemperatur zugedeckt ca. 60 Minuten gehen lassen.

  5. 5

    Den Teig noch einmal durchkneten und in faustgroße Stücke teilen. Die Stücke in den Handflächen zu Kugeln rollen und locker in Blumenform aneinanderlegen.

  6. 6

    Für eine weitere Stunde gehen lassen und rechtzeitig den Backofen auf 250 °C vorheizen, dabei eine kleine Schüssel mit Wasser einstellen.

  7. 7

    Die Brotblume für 30 Minuten backen, danach die Temperatur auf 200 °C reduzieren und weitere 10-15 Minuten backen.