kalte Avocado-Gurken-Suppe in einer beigen schale mit Crissini und frischen Kräutern

Gurken-Avocado-Kaltschale

20—35 Min

Die perfekte leichte Mahlzeit an heißen Sommertagen. Erfrischend, fruchtig und absolut lecker. Wer nach dem perfekten Sommergericht sucht, wird hier fündig. Eine Kombination aus Avocado, Limette, Gurke und Joghurt sowie einer Prise Knoblauch sorgt für eine herrliche Komposition. Suppe einmal anders!

Zutaten 2 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Im ersten Schritt wird die Avocado halbiert und der Kern entfernt. Anschließend wird das Fruchtfleisch aus der Schale herausgelöst. Die Gurke schälen und längs halbieren. Mit Hilfe eines Löffels werden die Kerne entfernt.

  2. 2

    Die Frühlingszwiebeln gründlich waschen und anschließend mit Gurke und Avocado in feine Würfel schneiden. Die Limette auspressen.

  3. 3

    Die Würfel mit dem Joghurt, der Gemüsesuppe, dem Limettensaft, etwas Salz, Pfeffer und Kotányi Knoblauch fein pürieren. Solange pürieren bis eine feine Masse entsteht. Danach für etwa eine Stunde kalt stellen.

  4. 4

    Kalt mit einem Baguette genießen.

Sophie Skutzik