Foto: Gegrillte Melanzanihälfte mit geschmplzenen Tomaten auf einem hellen Teller angerichtet; mit etwas Erdnusssauce beträufelt

Gegrillte Melanzani mit karamellisierten Tomaten

30—35 Min

Die Mischung aus Grillaroma, Karamell und Erdnussgeschmack sorgt für ein ganz besonderes Geschmackserlebnis, welches den Gaumen überraschen und erfreuen wird.

Zutaten 2 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Den Grill während der Vorbereitung auf 200 °C vorheizen. Die Melanzani waschen und halbieren. An einigen Stellen einschneiden. Mit etwas geschmolzener Butter bestreichen.

  2. 2

    Die Tomaten waschen und halbieren. Die restliche Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Tomaten darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann mit Honig karamellisieren.

  3. 3

    Für die Erdnusssauce alle Zutaten solange miteinander verrühren bis eine cremige Masse entsteht. Gegebenenfalls kann nachgewürzt werden.

  4. 4

    Die Melanzani auf den Grill legen und für etwa 7 Minuten grillen. Dann mit den karamellisierten Tomaten belegen und die Erdnusssauce vorsichtig darüber verteilen.

Sophie Skutzik