Gegrillte Kohlrabihälften auf einem schwarzen Teller mit selbst gemachtem Fladenbrot auf einem Holztisch

Video abspielen

Gefüllter Kohlrabi mit Fladenbrot

60—70 Min
Kotányi Gemüse Grillgewuerz in der 80g Streudose
gegrillter Spargel, Knoblauch, Zwiebel, Thymian, Rosmarin und Basilikum
Grill GemüseStreudose

Wer Lust auf fleischloses Grillen hat ist hier genau richtig. Wir grillen ausgehöhlte Kohlrabi, die mit einer fein-würzigen Bulgurfülle mit Cottage Cheese ausgestattet werden. Als Beilage werden Fladen aus Kichererbsen- und Dinkelmehl auf einem Pizzastein im Griller zubereitet. So wird deine Grillerei zum Highlight!

Zutaten 4 Portionen

  • Für die gefüllten Kohlrabi

    • 4 Stk.mittelgroße Kohlrabi
    • 3 ELJungzwiebel, klein geschnitten
    • 1 ELErbsen, tiefgekühlt
    • 8 ELCottage Cheese
    • 6 ELBulgur
    • 180 mlWasser
    • 2 Eidotter
    • 1 TLGrill Gemüse
    • 0.5 TLKnoblauch granuliert
  • Für die Fladen

Zubereitung

  1. 1

    Die Butter in der warmen Milch schmelzen. Die anderen Zutaten für die Fladen hinzufügen, zu einem glatten Teig kneten und für 15 min rasten lassen.

  2. 2

    Die Kohlrabi schälen, das Grün zur Seite legen.

  3. 3

    Das Innere der Kohlrabi großzügig aushöhlen, dass ein „Kohlrabi-Topf” entsteht.

  4. 4

    Den Bulgur in Salzwasser für 10 Minuten kochen und dann zugedeckt ziehen lassen.

  5. 5

    Cottage Cheese, Jungzwiebel, Erbsen, Gewürze und den abgekühlten Bulgur abmischen. Zuletzt die Eidotter unterrühren.

  6. 6

    Die ausgehöhlten Kohlrabi mit der Mischung befüllen.

  7. 7

    In eine feuerfeste Form setzen und bei indirekter Hitze im Griller bei ca. 180 °C für 30 Minuten goldbraun backen. Nach Bedarf mit etwas Wasser untergießen.

  8. 8

    Den Teig in gleiche Teile schneiden und daraus kleine Kugeln formen. Mit der Hand ganz flach drücken. Auf der vorgeheizten Grillplatte oder einem Pizzastein im Grill auf beiden Seiten ca. 3 Minuten backen.

  9. 9

    Das Kohlrabigrün in feine Streifen schneiden und vor dem Servieren die gefüllten Kohlrabi damit garnieren