Gebackenes Joghurt eignet sich perfekt als cremiges Dessert und Kuchenersatz.

Gebackenes Joghurt mit crunchy Apfel Chips

4050 Min

Eine umwerfend cremige Nachspeise und eine großartige Alternative für Kuchen: Gebackenes Joghurt mit crunchy Apfel Chips ist die süße Versuchung mit lauwarmem Joghurt, süßen Beeren und Knusper-Topping. Löffel für Löffel ein leichter Genuss – nicht nur für den Sommer!

Zutaten für 4 Portionen

  • 200 gNaturjoghurt
  • 200 gSauerrahm
  • 200 mlKondensmilch
  • 1 StkEi
  • 1 PkgApfel Chips

Zubereitung

  1. 1

    Joghurt, Sauerrahm und die Kondensmilch gründlich verrühren. Am Ende das Ei hinzufügen und unterrühren.

    Tipp:

    Die Kondensmilch kann auch durch Ahorn- oder Agavensirup ersetzt werden.

  2. 2

    Den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen. Währenddessen die Masse auf sechs hitzebeständige Gläser aufteilen.

    Tipp:

    Die Gläser nur zu 2/3 anfüllen, damit die Masse ausreichend Platz hat, um aufzugehen.

  3. 3

    Die Gläser für ca. 30 Minuten backen.

  4. 4

    Das gebackene Joghurt vor dem Servieren abkühlen lassen und mit bunten Beeren sowie knusprigen Apfel-Chips garnieren.

Teile Lieblingsrezepte mit Freunden oder druck sie hier ganz einfach aus.

Schmeckt auch