Gebackenes Joghurt eignet sich perfekt als cremiges Dessert und Kuchenersatz.

Gebackenes Joghurt mit crunchy Apfel Chips

4050 Min
Kotányi Apfel Chips
Apfel Paprika Snack Kotanyi Inhalt
Apfel ChipsStandbeutel

Eine umwerfend cremige Nachspeise und eine großartige Alternative für Kuchen: Gebackenes Joghurt mit crunchy Apfel Chips ist die süße Versuchung mit lauwarmem Joghurt, süßen Beeren und Knusper-Topping. Löffel für Löffel ein leichter Genuss – nicht nur für den Sommer!

Zutaten 4 Portionen

  • 200 gNaturjoghurt
  • 200 gSauerrahm
  • 200 mlKondensmilch
  • 1 StkEi
  • 1 PkgApfel Chips

Zubereitung

  1. 1

    Joghurt, Sauerrahm und die Kondensmilch gründlich verrühren. Am Ende das Ei hinzufügen und unterrühren.

    Tipp:

    Die Kondensmilch kann auch durch Ahorn- oder Agavensirup ersetzt werden.

  2. 2

    Den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen. Währenddessen die Masse auf sechs hitzebeständige Gläser aufteilen.

    Tipp:

    Die Gläser nur zu 2/3 anfüllen, damit die Masse ausreichend Platz hat, um aufzugehen.

  3. 3

    Die Gläser für ca. 30 Minuten backen.

  4. 4

    Das gebackene Joghurt vor dem Servieren abkühlen lassen und mit bunten Beeren sowie knusprigen Apfel-Chips garnieren.