Flammkuchen mit Kräuter Rustikana

20—30 Min

Ein wunderbares und schnelles Mittag- oder Abendessen für Freunde und Familie. Jeder wird die Geschmackskombination aus Feigen und Ziegenfrischkäse mit Serranoschinken lieben. Die Kräuter Rustikana aus der Mühle geben dem Gericht eine schöne Frische.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 250 °C vorheizen.

  2. 2

    Teig ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

  3. 3

    Teig mit dem Ziegenfrischkäse bestreichen. Feigen in dünne Scheiben schneiden. Den Teig mit Feigen und Serranoschinken belegen. 

  4. 4

    Jungzwiebel in Scheiben schneiden und Petersilie hacken. Jungzwiebel und Petersilie über den Flammkuchen streuen.

  5. 5

    Abschließend mit den Rustikana-Kräutern aus der Mühle, Salz und gemahlenem Pfeffer würzen.

  6. 6

    Den Flammkuchen für 6-8 Minuten bei 250 °C Ober- und Unterhitze knusprig backen und genießen.