Energie-Zartbitterschokolade mit Zimtnote

15—20 Min

Zartbitterschokolade gibt nicht nur Energie, sondern ist bei hohem Kakaoanteil richtig gesund. Selbstgemacht mit Nüssen, Trockenfrüchten und Zimt der Renner für süße Naschkatzen. Zimt zählt zu den aromatischsten Gewürzen der Welt, verströmt einen unverkennbaren Duft und darf in dieser Energie-Zartbitterschokolade natürlich nicht fehlen.

Zutaten

  • 300 gZartbitterschokolade
  • 100 gNussmix
  • 75 ggetrocknete Früchte
  • 1 TLZimt gemahlen
  • 1 PriseMeersalz grob
  • 1 flache Form für die Schokolade (15x20cm)

Zubereitung

  1. 1

    Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit gemahlenem Zimt und Meersalz verfeinern.

  2. 2

    Nüsse und Früchte in einer Schüssel vermischen.

  3. 3

    Die Hälfte der flüssigen Schokolade in die Form gießen. Nuss-Beerenmix gleichmäßig auf der Schokolade verteilen. Danach die zweite Hälfte der Schokolade darübergießen.

  4. 4

    5-10 Minuten im Kühlschrank aushärten lassen und genießen.